Kinderwunsch-Behandlung

Behandlung mit Akupunktur und chinesischer Kräuterheilkunde

Akupunktur und Chinesische Kräutermedizin haben einen guten Ruf in der Behandlung von Unfruchtbarkeit. Zu kaum einem anderen Anwendungsgebiet der chinesischen Medizin sind vergleichbar viele wissenschaftliche Studien durchgeführt worden. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Erfolgsaussichten

Kinderwunsch Behandlung mit Akupunktur und chinesischer Kräuterheilkunde

Bei 10-20% aller Paare mit unerfülltem Kinderwunsch ist eine medizinische Ursache nicht erkennbar. Hier sind die Erfolgschancen der chinesischen Medizin besonders gut.

Sind funktionelle Probleme bei der Frau festgestellt worden, wie ausbleibender Eisprung, hormonelle Ursachen, Zyklusanomalien oder zu geringer Aufbau von Gebärmutterschleimhaut, dann sind die Erfolgschancen ebenfalls nicht schlecht. Dasselbe gilt für habituelle Aborte (wiederholte Fehlgeburten).

Organische Probleme stellen die größte Herausforderung dar. Ungünstig liegende Myome, Blockierung der Eileiter, ein ausgeprägtes PCO-Syndrom und schwergradige Endometriose sollten nicht allein mit Naturheilkunde behandelt werden. Dies gilt umso mehr, wenn ein Ende des fruchtbaren Lebensabschnitts absehbar ist.

Für junge Frauen lohnt sich auch bei den oben genannten Indikationen ein Versuch mit TCM. Gerade bei der Behandlung von Endometriose kann die chinesische Medizin Erstaunliches leisten. Ich arbeite gerne mit Gynäkologen zusammen. Schulmedizin und Naturheilkunde ergänzen einander hervorragend.

Die chinesische Medizin ist jedoch keine Wundermedizin. Es bleibt auch hier immer noch der „Faktor X“, der letztlich die Erfüllung des Kinderwunsches möglich macht. Wir können nur die optimalen Voraussetzungen schaffen. Erwünschter Nebeneffekt ist, dass Sie etwas für ihre Gesundheit tun und entspannter durch die u. U. stressreiche Kinderwunschzeit gehen.

Zusammenarbeit

Die wichtigste Form der Zusammenarbeit findet zwischen Behandler und Klient statt. Was Sie selber beitragen können, richtet sich nach der individuellen Diagnose.

Ich arbeite mit Schulmedizinern, Psychotherapeuten und Osteopathen zusammen und überweise Sie wenn nötig an andere Therapeuten in meinem Netzwerk.

Ganzheitlicher Ansatz

Die Fruchtbarkeit eines Menschen ist von seiner generellen Gesundheit nicht zu trennen.

So wird jede Behandlung eines unerfüllten Kinderwunschs immer den ganzen Menschen im Blick haben, mit seinen/ihren spezifischen Gegebenheiten und Belastungen.
Anamnese, Puls-, Zungendiagnose und Abtastung des Bauchs helfen, die Ursache der Infertilität aus Sicht der chinesischen Medizin zu bestimmen. Auf dieser Grundlage berate ich Sie zur allgemeinen Lebensführung und Ernährung und verordne Kräuter, sowie Akupunkturanwendungen. In der Regel wird die Behandlung einer Verbesserung ihrer Konstitution zugutekommen. Wenn Mangelzustände festgestellt werden, können neue Energiereserven aufgebaut werden. Wo Anspannungen oder Blockaden vorliegen, können diese gelöst werden.

Im alten China waren Nachkommen von immenser Bedeutung. Entsprechend hat sich die traditionelle Medizin schon sehr früh mit diesem Thema beschäftigt. Eine Fülle von Behandlungsansätzen hat sich daraus entwickelt.

Und wie kann ich Ihnen helfen? Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin in der Akupunktur Praxis in Hamburg vereinbaren möchten, dann bitte ich um Ihre Kontaktaufnahme:

Kontakt